artale.de
» Startseite |   Kontakt |   Impressum |   Datenschutz |
Christian Koch - Autor & Liedermacher
Kreative Projekte hellen meinen Alltag auf. Da enstehen vollständige Songs oder nur Texte, Lyrisches und skurrile Geschichten mit dem Mond.
Ein mehr als hundert Jahre alter "Frau-Holle-Backofen" wird restauriert und benutzt wie anno dunnemals. Ein Backofen mit integrierter Kochhexe wird konstruiert und aus alten Ziegelsteinen gemauert.
Ein literarisch-musikalisches Programm ist ständiger Wandlung unterworfen.
 Bücher

Der Mond trinkt in seiner Pause zu gerne Caipirinha, muss schwarze Löcher stopfen, bekommt einen Orden und weist letztendlich die Kos-mische Kälte in die Liebe ein...
Eine lockere Zusam-menstellung von Kurz-geschichten, Versen und Liedertexten. Gedanken über das Leben und die Liebe, poetisch verformte Erfahrungen; und nicht zuletzt Skurriles in Verse gefasst. Glaubhafte und fantastische Randerscheinungen des realen Lebens und irrer Träume. Die Einordnung möge der Leser selbst vornehmen. » mehr

Bisher wissen wir, dass der Mond in seinen Pausen gerne Caipi-rinha trinkt, schwarze Löcher stopft, die Kosmische Kälte in Sachen Liebe aufklärt und mit der kleinen Sterneputzerin poussiert. Nun bringt ihm die irdische Elfe Hedwig von Kofelder das Kochen bei, denn Liebe geht auch im galaktischen Raum durch den Magen. Die kleine Sterneputzerin hat nämlich genug vom immer gleichen Fraß bei Mac Galakticus. » mehr

Der Elfe irdischer Nachbar Erwin Niedermörtel hat im Kampf um die Gunst seiner weiblichen Wald- mitbewohnerinnen Suse und Hummel-Berta ein wenig Trübsal geblasen. Was liegt also näher, als dass die Elfe den Waldschrat aufrüttelt und mit ihm gemeinsam seine in Vergessenheit geratenen Kochkünste samt seiner alten Klabache aufpeppt. Als Waldschrat kocht man einfach und herzhaft, ohne Schnickschnack auf dem Teller. Der Mond ist dieses mal nur Beobachter - elfische Verse sind die poetische Würze. » mehr

 Projekte & Aktionen

Eine Frau, ein Mann, - zwei Stimmen, Gitarre und Querflöte.
Sie besingen glaubhafte und fantastische Randerscheinungen des realen Lebens. Heraus kommen eigene Verse, zarte und bewegte Lieder, eigene Interpretationen - wie es ihnen gefällt. Dies geschieht anregend, geistreich, mit viel Witz, Charme und zutiefst berührend.
» mehr